Innovative, barrierearme Wohnformen mit Betreuungsmöglichkeit für ältere Menschen 
zur Belebung der Ortszentren
StartseiteGemeinden_in DeutschlandBaiersbronnDormettingenEnzkloesterleFrittlingenHermaringenKleines_WiesentalNeubulachNeuweilerSchiltachSchoenwaldPressespiegelSimmersfeldUnlingenWeisenbachGemeinden_in ÖsterreichBarrierearme_WohnformenTransnationale_Treffen
SPES-Zukunftsmodelle Deutschland SPES Österreich
Schriftgröße :  
A A A

Gemeinde Schönwald

Christian Wörpel, Bürgermeister
Christian Wörpel, Bürgermeister

Der Schwarzwald und seine Kuckucksuhren sind weltbekannt und beliebt. Es war im Jahre 1737 als im Schwarzwald die erste Kuckucksuhr gefertigt wurde, genauer in Schönwald. Aus diesem Grund bezeichnet sich unser Schwarzwalddorf als Geburtsort der Kuckucksuhr.
Schönwald liegt auf den Höhen des Schwarzwaldes, genauer auf 1000m über dem Meeresspiegel, und ist eine der höchsten Gemeinden Deutschlands. Der Heilklimatische Kurort und Wintersportplatz ist gekennzeichnet von wunderbarer und natürlicher Landschaft, von Ruhe, guter Luft und klarem Wasser.
„Wohnen wo andere Urlaub machen“, das sagen die Einheimischen gerne, wenn sie gefragt werden, warum es ihnen hier so gefällt. Und hier wohnen das möchten sie am liebsten bis zum letzten Tag. Allerdings müssen viele im hohen Alter mangels entsprechender Angebote und aufgrund mancher Barrieren aus Schönwald wegziehen, obwohl sie gerne in ihrer vertrauten Umgebung bleiben möchten. Das ist für die Betroffenen aber auch für die Angehörigen sehr schade. Auch für die Gemeinde hat das negative Auswirkungen. Denn damit verbunden sind unter anderem finanzielle Verluste. Deshalb ist es sehr wichtig, Überlegungen anzustellen, wie  Einwohner möglichst lange im Ort gehalten werden können.
Vor dem Hintergrund des steigenden Durchschnittsalters und der steigenden Lebenserwartung wird es immer bedeutender, sich mit den Bedürfnissen der Seniorinnen und Senioren intensiv zu beschäftigen. Nur wer die Wünsche und Probleme seiner älteren Bevölkerung kennt, kann auch die richtigen Maßnahmen ableiten, um das Leben im Alter zu verbessern. Und dabei hilft es auch über den Tellerrand der eigenen Gemeinde zu schauen und sich mit anderen Gemeinden zu diesem Thema auszutauschen. Das sind Gründe für die Teilnahme der Gemeinde Schönwald an diesem Transnationalen LEADER-Projekt. Auf dem Weg zu einer seniorenfeundlichen Gemeinde erhoffen wir uns durch die Projektteilnahme wichtige Impulse.

Christian Wörpel
Bürgermeister

Gemeinde Schönwald
Franz-Schubert-Str. 3

78141 Schönwald

Telefon 07722/8608-0
Telefax 07722/8608-34
mail(at)schoenwald.de

www.schoenwald.net

(aktuelle Seite: Gemeinden in Deutschland / Schoenwald / )

Seite drucken:  Drucken

Bestands-/ Bedarfsanalyse

Dokumentation

Konzeptskizze

Logo Baden-Wuerttemberg
Logo der EU
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die
Entwicklung des ländlichen Raums. Hier
investiert Europa in die ländlichen Gebiete